Walnuss-Pilz-Pastete im Thermomix

Walnuss-Pilz-Pastete im Thermomix

Ir a la receta

Ich werde gestehen, dass ich mir vor dem Lachs-Bohnen-Salat, den wir letzte Woche kochen gelernt haben, eine Pastete mit Walnüssen und Pilzen gemacht habe, die sich hervorragend als Vorspeise auf dieser Speisekarte eignet und die auch sehr einfach zuzubereiten ist.

Walnuss-Pilz-Pastete im Thermomix
Walnuss-Pilz-Pastete im Thermomix

Obwohl die in diesem Rezept enthaltenen Zutaten an die Herbstsaison erinnern, ist die Wahrheit, dass sie zu jeder Jahreszeit erhältlich sind. Mit ihnen bekommen wir diese köstliche vegane Pastete, die alle unsere Gäste lieben werden.

Beim Kauf der Zutaten können wir zwischen den weißeren Pariser Pilzen oder den braunen Portobello-Pilzen wählen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Nudeln heller oder dunkler sind, aber bei beiden Pilzen ist sie exquisit.

Für dieses Rezept habe ich mich entschieden, ein wenig Walnussöl für den Geschmack hinzuzufügen, obwohl wir Olivenöl auf die gleiche Weise verwenden können, wenn wir es nicht haben. In beiden Fällen erhält die Pastete die gewünschte Textur. Je nach Geschmack können Sie auch etwas Muskatnuss oder gemahlenen Kreuzkümmel hinzufügen, um die Pastete zu würzen.

Walnuss-Pilz-Pastete im Thermomix
Walnuss-Pilz-Pastete im Thermomix

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *